Category

Uncategorized

38. Mietrechtstage in Berchtesgaden

By | Uncategorized | No Comments

10.- 12. April 2019 in Berchtesgaden

 

Gestaltung und Anwendung von Wohnraummietverträgen

Aus dem Inhalt (Auszug):

Verwendung von Formularverträgen
Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter, HWR Berlin

Vereinbarungen zum vertragsgemäßen Zustand
Jost Emmerich, Richter am OLG, München

Vereinbarungen zur Umgestaltung der Mietsache
Prof. Dr. Markus Artz, Universität Bielefeld

Kontakt: Evangelischer Immobilienverband Deutschland, Littenstraße 1010179 Berlin, Telefon 030 54711250, Fax 030 54711255info@der-eid.dewww.der-eid.de

 

 

 

 

 

 

 

22.-23.3.2019: DEUTSCHER MIETGERICHTSTAG

By | Uncategorized

DAS MIETRECHT IN ZEITEN DES WOHNUNGSMANGELS

 WEITERE INFOMARTIONEN SIEHE UNTEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 22. März 2019

9.45 Uhr: Wege aus der Wohnraumkrise

Dr. Thomas Weigelt, Berlin

11.30 Uhr: Datenschutz im Mietrecht – Anbahnung, Vertragsschluss, Mieterhöhung, Betriebskostenabrechnung

RAin Sabine Beckers, Köln

Arbeitskreise am Freitagnachmittag

Gewerberaummiete: AGB-rechtliche Grenzen der Überwälzung von Instandhaltung und Instandsetzung

RiBGH Hartmut Guhling, Karlsruhe, Leitung: Prof. Dr. Hubert Schmidt, Koblenz/Trier

Rückgabe der Mietsache

Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter, Berlin, Leitung: Hubert Blank, Mannheim

Abwicklung der Kaution bei Vertragsende

RiOLG Dirk Both, Rostock, Leitung: Prof. Dr. Ulf Börstinghaus, Dortmund/Bielefeld

Betriebskosten im digitalen Zeitalter

Dr. Jutta Hartmann, Berlin, Leitung: Dr. Hans Langenberg, Hamburg

Gewerberaummiete: Schriftform – Lösungsvorschlag für ein ewiges Problem

RiBGH Dr. Peter Günter, Karlsruhe, Leitung: Dr. Walter Fallak, Wiesbaden

Schönheitsreparaturlast im Dreieck

PD Dr. Matthias Wendland, München, Leitung: Carsten Herlitz, Berlin

Mieterstrom

RAin Iris Behr, Darmstadt, Leitung: Dr. Ulrike Kirchhoff, München

Schimmel in der Wohnung

Dr.-Ing. Wolfgang Lorenz, Düsseldorf, Leitung: Elmar Streyl, Krefeld

Samstag, 23. März 2019

9.00 Uhr: Die Sozialklausel in Zeiten der Wohnungsnot

VorsRiLG Hubert Fleindl, München

10.00 Uhr: Fiktive Schadensberechnung im Mietrecht

Prof. Dr. Thomas Riehm, Passau

11.30 Uhr: Modernisierungsmieterhöhung und Abwehrrechte des Mieters

Prof. Dr. Beate Gsell, München, VorsRiLG Astrid Siegmund, Berlin

ORT: DORTMUND, WESTFALENHALLE

Kontakt:

Deutscher Mietgerichtstag e.V., Postfach 02 10 41, D-10121 Berlin

Telefon: 030-2232354; eMail: info@mietgerichtstag.de

17. BAURECHTSTAGE IN WEIMAR

By | Uncategorized

22.-23.3.2018: BAURECHTSTAGE WEIMAR

17. BAURECHTSTAGE IN WEIMAR

Zeit: 22. bis 23. März 2018
Ort: Weimar
EiD: (Der Veranstaltungsträger ist der umbenannte EswiD)
Moderation: Prof. Dr. Stefan Hügel, Rechtsanwalt und Notar, Weimar

Aus dem Programm:

DONNERSTAG, 22. MÄRZ 2018

08.30 Uhr Empfang 
09.00 Uhr Begrüßung 
Hans-Christian Biallas, Präsident des eid
Stefan Wolf, Oberbürgermeister von Weimar
09.15 Uhr Der Verlauf des Gesetzgebungsverfahrens: von der Idee bis zur Reform
Prof. Dr. Stefan Leupertz, Essen
10.00 Uhr Überblick über die neue Gesetzessystematik und das Übergangsrecht 
Dr. Thomas Hildebrandt, Hamburg
11.15 Uhr Änderung der Haftung in der kaufrechtlichen Lieferkette
Prof. Dr. Beate Gsell, München
12.00 Uhr Änderung des Rechts auf Abschlagszahlung, Sicherheitsleistung, Schlussrechnung und Kündigung beim Bauvertrag
Dr. Iris Oberhauser, München
13.45 Uhr Neuerung des Rechts der Abnahme
Prof. Dr. Florian Jacoby, Bielefeld
14.30 Uhr Änderung des Vertrags, Anordnungsrecht des Bestellers und die korrespondierende Vergütung – die Differenzierung der Änderungen in § 650b I 1 Nr. 1 und 2 BGB
Dr. Bernhard von Kiedrowksi, Berlin
15.45 Uhr Erstmalige Kodifizierung des Architektenvertrags (§§ 650p bis 650t BGB)
Prof. Dr. Heiko Fuchs, Mönchengladbach
16.30 Uhr Verbraucherbauvertrag 
Olaf Lenkeit, Berlin

FREITAG, 23. MÄRZ 2018
09.30 Uhr Bauträgerrecht
Christine Haumer, München
10.15 Uhr Öffentliches Baurecht
Dr. Julian Augustin, Berlin
11.30 Uhr Architektenrecht
Prof. Dr. Matthias Preussner, Konstanz
12.15 Uhr Ziviles Baurecht
Prof. Dr. Andreas Jurgeleit, Karlsruhe
13.30 Uhr Veranstaltungsende