Die VerwalterAkademie –

Kompetenz leicht gemacht

Nutzen Sie die Fortbildungsverpflichtung zur Ergänzung Ihres Marketingkonzepts. Das VA-Siegel auf Ihrer Internetseite dokumentieren Ihre Kompetenz in Rechtsfragen bei der Verwaltung von Immobilien.

Seminare mit Zertifizierung

Die von der Verwalterakademie angebotenen Seminare sind zertifizierte Seminare. Wohnimmobilienverwalter sind seit der Gesetzesänderung zur Weiterbildung (20 Stunden je 3 Kalenderjahre) verpflichtet und müssen auf Nachfrage ihren Auftraggebern unverzüglich die in den letzten drei Jahren absolvierten Fortbildungsmaßnahmen nachweisen. Die Auskunftsverpflichtung bezieht sich auch auf die weiterbildungsverpflichteten Mitarbeiter. Die Auskunftsverpflichtung gegenüber dem Auftraggeber kann durch entsprechende Angaben auf der eigenen Internetseite erfüllt werden, § 11 Nr. 3 MaBV. Dazu dienen die unten dargestellten VA-Siegel. Für jede Fortbildungsmaßnahme, die bei der VerwalterAkademie absolviert wird, gibt es für jeden Teilnehmer VA-Siegel.

VerwalterAkademie Badge 2018
VerwalterAkademie Badge 2019
VerwalterAkademie Badge 2020
Zertifikat 2018
Zertifikat 2019
VerwalterAkademie Zertifikat 2020

Nutzung auf Ihrer Webseite

Dem VA-Siegel ist eine Text-Datei hinterlegt (siehe unten). Sie kann durch Mausklick vom Besucher Ihrer Internetseite geöffnet werden. Wir empfehlen aus datenschutzrechtlichen Gründen die Dateien mit jeweils dem gleichen Codewort zu versehen, damit wirklich nur ein Auftraggeber die hinterlegten personenbezogenen Daten einsehen kann.

Haben Sie noch Fragen?
In unserem FAQ-Bereich finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen!

Wie binde ich das VA-Siegel und das Zertifikat auf meiner Internetseite ein?

Wie bei der Erstellung der Internetseite auch schon, wird Ihnen die Änderung insoweit nur mit Hilfe Ihres Dienstleisters (Webmaster) gelingen. Eine Möglichkeit besteht darin, dass Sie für Ihre Internetseite eine neue Unterseite erstellen lassen, die z.B. mit „Fortbildung“ bezeichnet ist und auf der Sie künftig selbst die neuen VA-Siegel und Zertifikate hochladen können. Denkbar ist aber auch die Einbindung gleich am unteren Ende der Begrüßungsseite Ihres Internetauftritts.

Beide Dateien (VA-Siegel und Zertifikat) sind mit einem kleinen Programm verknüpft, so dass man durch Anklicken des VA-Siegels das Zertifikat öffnen kann.

Wenn Sie oder Ihr Dienstleister (webmaster) Fragen haben, können Sie sich wenden an:

3W FUTURE GmbH & Co. KG
Nordstraße 17
04105 Leipzig
T: +49 341 39 28 1571

www.3wfuture.de

Das Team von 3W FUTURE übernimmt auch die Erstellung der Unterseite für Sie.

Wie groß ist der Aufwand?

Der Aufwand hängt stark davon ab, welche Technik für die Erstellung Ihrer Internetseite verwendet wurde und ob Sie eine neue Internetunterseite verwenden wollen oder das VA-Siegel auf einer der bereits bestehenden Seiten eingebunden werden soll und ob Sie ein Programm verwenden wollen, mit dem Sie künftig die Dateien selbst hochladen können (sog. cms – content-management-system). Im Idealfall ist Ihr Dienstleister (webmaster) nach einer Stunde fertig; es können aber auch ein paar mehr sein. Wenn Sie Fragen hierzu haben, können Sie sich gerne an den Ersteller des VA-Siegels wenden.

3W FUTURE GmbH & Co. KG
Nordstraße 17
04105 Leipzig
T: +49 341 39 28 1571

www.3wfuture.de

Darf ich das VA-Siegel und das Zertifikat online stellen

Ja, Sie dürfen das Siegel und das Zertifikat online stellen. Der Verordnungsgeber hat sogar ausdrücklich die Variante vorgesehen, dass der Verwalter zum Nachweis der Erfüllung der Fortbildungsverpflichtung auf seine Internetseite verweisen darf.

Soweit Ihre Mitarbeiter namentlich im Zertifikat benannt werden, haben diese ein Mitspracherecht. Insoweit verhält es sich ähnlich, wie bei der Präsentation Ihres „Teams“ mit Bildern und Namen auf Ihrer Internetseite. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Zertifikate mit einem Code-Schlüssel versehen. Dann können Sie den Code Ihren Kunden überlassen, so dass Außenstehende die Namen der Fortbildungsteilnehmer nicht mehr einsehen können.

In welchem Format bekomme ich das VA-Siegel und das Zertifikat?

Das VA-Siegel bekommen Sie als jpg-Datei und als png-Datei. Letztere benötigen Sie, wenn Ihre Internetseite einen dunklen Hintergrund aufweist. Das Zertifikat erhalten Sie als pdf-Datei.

Kann man das Zertifikat auch mit einem Code verschlüsseln?

Sie können die fertige PDF exportieren. Bei dem Sichern können Sie im unteren Bereich ein Kennwort zur Verschlüsselung eingeben.

Bekomme ich für jeden Mitarbeiter und für jedes Seminar ein VA-Siegel und ein Zertifikat?

Ja. Das geht nicht anders, weil sonst ein Seminaranbieter die Erfüllung der Fortbildungsverpflichtung auch durch andere Anbieter klären müsste.

KOMPETENZ
LEICHT
GEMACHT

Die VerwalterAkademie

Dufourstraße 23, 04107 Leipzig

Tel.: 0341 / 96 44 30
Fax.: 0341/ 96 44 355
verwalter@verwalterakademie.de